Hotel am Rennsteig

Erleben Sie den Thüringer Wald hautnah und machen Sie Rast an den schönsten Stellen Thüringens. Knapp 170 Kilometer zieht sich der Rennsteig durch den Thüringer Wald, das Thüringer Schiefergebirge und den nördlichen Frankenwald. Er verbindet Hörschel bei Eisenach mit Blankenstein an der Saale durch einen, über die Höhen des Thüringer Wald führenden, Wanderweg. Es ist die berühmteste Wanderstrecke im Thüringer Wald und damit wohl einer der bekanntesten Wanderwege Deutschlands.

Für Wanderer ist der Rennsteig ein wahres Paradies – sowohl im Sommer als auch im Winter. In der warmen Jahreszeit laden kilometerlange Wanderwege zum Entdecken der Natur ein, wenn Schnee gefallen ist kann der Wald sowohl fußläufig als auch auf Ski erlebt werden. Der Rennsteig-Skiwanderweg wird im Winter dabei auf einer Länge von 140 Kilometern durchgängig gespurt und ausgeschildert.

Doch nicht nur Wanderfreunde kommen auf Ihre Kosten. Am 19.06.2000 wurde der Rennsteig-Radwanderweg eröffnet, welcher sich quer durch Thüringen zieht. Er ist überwiegend gut befestigt, teilweise wird er auch auf ruhigen Landstraßenabschnitten geführt. Hier und da weicht er vom historischen Rennsteig ab, um starke Steigungen zu vermeiden. Dadurch ist er ca. 30 km länger als der Wanderweg. Die ersten und letzten Kilometer des Radwanderweges verlaufen Offroad und eignen sich nur für geübte Biker.

Ob beim Wandern, Ski laufen oder Radfahren – die Natur begeistert durch verschiedenste landschaftliche Reize und abseits des Rennsteigs laden interessante Orte und Gemeinden zum Verweilen ein.

Vom Hotel Glockenhof in Eisenach aus erreichen Sie den Rennsteig Wanderweg in wenigen Kilometern Entfernung, dort können Sie die Thüringer Natur erleben und beim Spazierengehen, Wandern, Fahrradfahren oder Ski laufen Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen.

AUF NACH EISENACH

Deutschlands grüne Mitte

Hotel & Restaurant Glockenhof Grimmelgasse 4, 99817 Eisenach
Unser Partner Logo vom Hotel Kaiserhof in Eisenach